Aktuelle und abgeschlossene Spendenaktionen

Durch die großzügige Kooperation mit einer internationalen Bank konnte die Diakonie Hessen einen Sonderfonds zur unmittelbaren Unterstützung armutsbetroffener Personen zur Verfügung stellen.

Wir freuen uns sehr, dass upstairs daraus 5.000 Euro zur Verfügung gestellt bekommt, mit dem schnell und unbürokratisch wohnungslose oder von Wohnungslosigkeit bedrohte junge Menschen geholfen werden kann. Die Nachfrage ist in den letzten 1,5 Jahren um mehr als 30% gestiegen …. Viele der jungen Menschen, die zu upstairs kommen, haben neben der fehlenden Übernachtungsmöglichkeit auch massive psychische Probleme … kein Geld für Essen, Hygieneartikel …. Besitzen teilweise nicht mal einen Ausweis etc.. Durch die großzügige Unterstützung können wir u.a. mit Lebensmittelgutscheinen, Fahrkarten und Übernachtungen in einer sehr preisgünstigen Pension helfen.

Weitere Aktionen

Während ihres zauberhaften jährlichen Weihnachtsmarktes sammelten die Mitarbeiter des Ministeriums über 1.000 Euro junge Menschen in Not.


Mit 157 liebevoll verpackten Weihnachtsgeschenken bereiten Globus und seine großzügigen Kunden Kindern und Jugendlichen echte Glückmomente.


Jeden Monat verzichten die teilnehmenden Mitarbeiter des Finanzdienstleisters ALH Gruppe - Alte Leipziger - freiwillig auf die Centbeträge ihrer Gehaltsabrechnungen, um diese sozialen Projekten und Initiativen zu spenden. Besonders schön: Die Unternehmensleitung verdoppelt anschließend den Betrag.


Weihnachten ist das Fest der Freude und ganz besonders groß ist diese durch die Wunschbaumaktion im Hessischen Ministerium der Finanzen für ambulant betreute Kinder in der EVIM Jugendhilfe.