Aktuelle und abgeschlossene Spendenaktionen

Durch die großzügige Kooperation mit einer internationalen Bank konnte die Diakonie Hessen einen Sonderfonds zur unmittelbaren Unterstützung armutsbetroffener Personen zur Verfügung stellen.

Wir freuen uns sehr, dass upstairs daraus 5.000 Euro zur Verfügung gestellt bekommt, mit dem schnell und unbürokratisch wohnungslose oder von Wohnungslosigkeit bedrohte junge Menschen geholfen werden kann. Die Nachfrage ist in den letzten 1,5 Jahren um mehr als 30% gestiegen …. Viele der jungen Menschen, die zu upstairs kommen, haben neben der fehlenden Übernachtungsmöglichkeit auch massive psychische Probleme … kein Geld für Essen, Hygieneartikel …. Besitzen teilweise nicht mal einen Ausweis etc.. Durch die großzügige Unterstützung können wir u.a. mit Lebensmittelgutscheinen, Fahrkarten und Übernachtungen in einer sehr preisgünstigen Pension helfen.

Weitere Aktionen

Auch in diesem Jahr hat sich es sich John Adam, Teamleiter Werbung, des Globus in Wiesbaden-Nordenstadt, nicht nehmen lassen, wieder eine Wunschbaumaktion zu initiieren.


Die Deutsche Post und die EVIM Gemeinnützige Behindertenhilfe GmbH feierten vor einigen Tagen ein sehr erfolgreiches gemeinsames Partnerschaftsprojekt. Bereits seit dem 3. Dezember 2018 betreibt die EVIM Behindertenhilfe in der ehemaligen Pförtnerloge der Schokoladenfabrik Sarotti eine Postfiliale.


Die Präsidentin der Soroptimist International (SI), Club Wiesbaden, Heidemarie Scharf sowie die Krimiautorin Petra Spielberg besuchten in dieser Woche eines der Lernmobile der Schule für Kinder beruflich Reisender (SfKbR) auf dem Geisberg in Wiesbaden. Verbunden war dieser Besuch mit einer Scheckübergabe an Schulleiter Torsten Rudloff.


Zu einem spontanen Besuch hatten sich Antonia und Joshua Sesterhenn vor einigen Wochen bei „upstairs“ eingefunden. Stellvertretend für das Hotel Ambrosia hatten die beiden Kinder der Inhaber Silvia und Andreas Sesterhenn dann auch eine wunderbare Überraschung im Gepäck.