Aktuelle und abgeschlossene Spendenaktionen

Während ihres zauberhaften jährlichen Weihnachtsmarktes sammelten die Mitarbeiter des Ministeriums über 1.000 Euro junge Menschen in Not.

Im vergangenen Jahr richtete das Hessische Ministerium des Innern, für Sicherheit und Heimatschutz erneut seinen zauberhaften Weihnachtsmarkt mit einem breitgefächerten Angebot aus. Traditionsgemäß wurde im Rahmen dieses Events auch für einen guten Zweck gesammelt. Für das Jahr 2023 entschied sich der Personalrat, das Projekt upstairs der EVIM Jugendhilfe zu unterstützen. Dank großzügiger Spenden konnte eine Summe von 1.072 Euro gesammelt werden. Die feierliche Übergabe fand in den Räumlichkeiten der EVIM Geschäftsstelle statt. Christopher Alt, Vorsitzender des Personalrats, und Heiko Heger überreichten am 24.01.2023 den Spendenscheck an den Vorstandsvorsitzenden von EVIM, Matthias Loyal. Dieser nahm den Scheck dankbar für "upstairs - die Anlaufstelle für junge Menschen in Not" entgegen. Das Team von upstairs gab einen Einblick in die tägliche Arbeit und schilderte einige bewegende Einzelschicksale, die die Bedeutung des Projekts eindrücklich verdeutlichten.

Wir möchten uns herzlich für den inspirierenden Austausch, das Interesse an unserer Arbeit und die großartige Unterstützung bedanken. (dn)

Foto (EVIM): v.l.n.r.: Matthias Loyal (EVIM Vorstandsvorsitzender), Heiko Heger (Innenministerium), Christopher Alt (Innenministerium - Vorsitzender des Personalrats), Patrick Lahr, Truc-Quynh Vo, Sandra Lauterbach (alle EVIM Jugendhilfe)

 

ich möchte auch helfen

Weitere Aktionen

Während ihres zauberhaften jährlichen Weihnachtsmarktes sammelten die Mitarbeiter des Ministeriums über 1.000 Euro junge Menschen in Not.


Mit 157 liebevoll verpackten Weihnachtsgeschenken bereiten Globus und seine großzügigen Kunden Kindern und Jugendlichen echte Glückmomente.


Jeden Monat verzichten die teilnehmenden Mitarbeiter des Finanzdienstleisters ALH Gruppe - Alte Leipziger - freiwillig auf die Centbeträge ihrer Gehaltsabrechnungen, um diese sozialen Projekten und Initiativen zu spenden. Besonders schön: Die Unternehmensleitung verdoppelt anschließend den Betrag.


Weihnachten ist das Fest der Freude und ganz besonders groß ist diese durch die Wunschbaumaktion im Hessischen Ministerium der Finanzen für ambulant betreute Kinder in der EVIM Jugendhilfe.