Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

Aktuelle und abgeschlossene Aktionen

Mit 15.000 Euro fördert der Rotary Club Eltville Rhein-Main die Arbeit von ‚upstairs - der Anlaufstelle für junge Menschen in Not“.

Am Freitag, den 8. November 2019 übergab Katharina Schroeder-Boersch, Präsidentin des Rotary Clubs Eltville Rhein-Main, den Spendenscheck bei einem persönlichen Besuch im knallbunten upstairs-Wohnmobil. "Junge Menschen auf vielfältige Weise zu unterstützen und auf ihrem Weg zu begleiten liegt uns als Rotary Club besonders am Herzen. Umso mehr freuen wir uns über die Zusammenarbeit mit der Initiative Upstairs, die für junge Menschen in Wiesbaden jeden Tag einen entscheidenden Unterschied macht“, so Katharina Schroeder-Boersch,

Gerade in der kommenden, kalten Jahreszeit ist „upstairs“ eine wichtige Anlaufstelle für junge Menschen, die wohnungslos oder von Wohnungslosigkeit bedroht sind. Jemand der WIRLICH  zuhört, ein warmer Tee, eine warme Mahlzeit und Hilfe bei der Suche nach einem Schlafplatz. Die Mitarbeiter helfen schnell und unbürokratisch.

Die engagierte Hilfe des Rotary Clubs Rhein Main vor Beginn des Winters ist ermutigend und auch ein Zeichen der Wertschätzung für unsere Arbeit, freute sich EVIM Vorstandsvorsitzender Matthias Loyal über die großzügige Unterstützung für das Projekt, welches komplett durch Spendenmittel finanziert wird und seit 18 Jahren wertvolle Unterstützung bietet

Weitere Aktionen

Was für eine tolle, schnelle Hilfe der Aktion Mensch für "upstairs - die Anlaufstelle für junge Menschen in Not".


Das geht doch so nicht .... die Kids brauchen doch dringend einen Mund-Nasen-Schutz. Frau Le konnte es gar nicht anhören, was ihre Tochter, eine upstairs-Mitarbeiterin da erzählte.


Einen Scheck über 5.000 Euro überreichte die Geschäftsführerin der Stiftung, Jutta Nothacker, an Patrick Lahr von upstairs.

 


Das Adventskonzert der Gesellschaft Bürger und Polizei e.V. in der Marktkirche ist immer sehr gut besucht.