Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

Aktuelle und abgeschlossene Aktionen

Art Brut - direkte Begegnung, eine Ausstellung im Kassler Ständehaus

 

Das 1836 im Stil der Neorenaissance errichtete Ständehaus ist das älteste Gebäude Hessens, das für ein Parlament gebaut wurde. Es war Sitz der Kurhessischen Ständeversammlung und ist seit 1953 Sitz des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen (LWV), der Unterstützungsangebote für eine wachsende Zahl von behinderten Menschen in Hessen finanziert.

In diesem Jahr hat das Ständehaus die Künstler des Wiesbadener Ateliers Mal_anders der EVIM Behindertenhilfe in Wiesbaden eingeladen, ihre Werke anlässlich der Kasseler Museumsnacht am 7. September 2019 auszustellen.

Das Atelier Mal_anders besteht seit 20 Jahren. Mit regionalen Ausstellungen gelingt es den Malerinnen und Malern, ihre unkonventionelle Art-Brut-Kunst in der Öffentlichkeit bekannt zu machen und deren Akzeptanz im etablierten Kunstbetrieb zu fördern. Das Atelier leitet der Mainzer Künstler Artjom Chepovetskyy. In Kassel sind Bilder von Heidi Lose, Fatou Jassy-Touray, Ralf Ullrich und Christian Martiny zu sehen.

Weitere Aktionen

Mit 10.000 Euro unterstützte die Stiftung wieder „upstairs – der Anlaufstelle für junge Menschen in Not“. Das Projekt ist auch vielen Mitarbeitern der R+V Versicherung eine Herzensangelegenheit und findet breite Unterstützung im ganzen Haus. So kam aus der Abteilung Marketing/Eventmanagement eine Spende in Höhe von 3.000 Euro und der Gewinn von 200 Euro aus einem Hackathon.


Bei der Weihnachtsaktion 2020 des RMV bewarb sich auch "upstairs - die Anlaufstelle für junge Menschen in Not" ..... und hatte Erfolg. Als eines von 30 Projekten durften wir uns vorstellen und um die Spende der während des Jahres "erfahrenen" smiles-Punkte bewerben.


„Viele unserer Kunden fragen schon im Oktober nach, ob die Wunschbaumaktion wieder stattfindet“, freuen sich John Adam und seine Kolleginnen und Kollegen der Marketingabteilung des Globus Einkaufsmarktes in Nordenstadt.


Die Allianz Hauptvertretung Lina Schneider aus Niedernhausen verzichtet auch in diesem Jahr wieder auf Weihnachtsgeschenke an ihre Kunden.