Aktuelle und abgeschlossene Spendenaktionen

Weiche, flauschige Unterlagen für die ersten Krabbelversuche im Projekt NeSt (NeuStart) am Biebricher Schlosspark.

Tanja Kraushaar, Mitarbeiterin bei Tata Consultancy Services Deutschland GmbH, engagiert sich in ihrer Freizeit sehr viel ehrenamtlich. Da kommt auch oft die Nähmaschine zum Einsatz und so entstanden auch die wunderbar flauschigen Krabbeldecken, die Frau Kraushaar persönlich an Sina Binz, Mitarbeiterin bei NeSt übergab.

NeSt ist ein EVIM- Betreuungsangebot zur Unterstützung junger Eltern, die eine längerfristige Förderung ihrer elterlichen Kompetenzen benötigen, um Fehlentwicklungen oder (weiterer) Kindeswohlgefährdung vorzubeugen.

Die kleinen Menschen können nun Ihre ersten Krabbelversuche gut gepolstert unternehmen und die Welt gut geschützt erkunden.

Vielen herzlichen Dank für die wunderschönen Decken!

Weitere Aktionen

Auch in diesem Jahr hat sich es sich John Adam, Teamleiter Werbung, des Globus in Wiesbaden-Nordenstadt, nicht nehmen lassen, wieder eine Wunschbaumaktion zu initiieren.


Die Deutsche Post und die EVIM Gemeinnützige Behindertenhilfe GmbH feierten vor einigen Tagen ein sehr erfolgreiches gemeinsames Partnerschaftsprojekt. Bereits seit dem 3. Dezember 2018 betreibt die EVIM Behindertenhilfe in der ehemaligen Pförtnerloge der Schokoladenfabrik Sarotti eine Postfiliale.


Die Präsidentin der Soroptimist International (SI), Club Wiesbaden, Heidemarie Scharf sowie die Krimiautorin Petra Spielberg besuchten in dieser Woche eines der Lernmobile der Schule für Kinder beruflich Reisender (SfKbR) auf dem Geisberg in Wiesbaden. Verbunden war dieser Besuch mit einer Scheckübergabe an Schulleiter Torsten Rudloff.


Zu einem spontanen Besuch hatten sich Antonia und Joshua Sesterhenn vor einigen Wochen bei „upstairs“ eingefunden. Stellvertretend für das Hotel Ambrosia hatten die beiden Kinder der Inhaber Silvia und Andreas Sesterhenn dann auch eine wunderbare Überraschung im Gepäck.