Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

Aktuelle und abgeschlossene Aktionen

Auch an seinem 80. Geburtstag dachte Albert Simon an andere. Er wünschte sich "Spenden statt Geschenke"

Auch an seinem 80. Geburtstag dachte Albert Simon an andere. Er wünschte sich "Spenden statt Geschenke".  Und zwar für das Malprojekt "Farbzeit" im Seniorenzentrum Hochheim. Dort treffen sich wöchentlich Hochbetagte, die teilweise an Demenz erkrankt sind unter Begleitung des Kunstpädagogen Oliver Schultz.

Von dem gespendeten Geld kann nun wieder neues Material gekauft werden.
Vielen Dank Herr Simon!!

Weitere Aktionen

Mit 10.000 Euro unterstützte die Stiftung wieder „upstairs – der Anlaufstelle für junge Menschen in Not“. Das Projekt ist auch vielen Mitarbeitern der R+V Versicherung eine Herzensangelegenheit und findet breite Unterstützung im ganzen Haus. So kam aus der Abteilung Marketing/Eventmanagement eine Spende in Höhe von 3.000 Euro und der Gewinn von 200 Euro aus einem Hackathon.


Bei der Weihnachtsaktion 2020 des RMV bewarb sich auch "upstairs - die Anlaufstelle für junge Menschen in Not" ..... und hatte Erfolg. Als eines von 30 Projekten durften wir uns vorstellen und um die Spende der während des Jahres "erfahrenen" smiles-Punkte bewerben.


„Viele unserer Kunden fragen schon im Oktober nach, ob die Wunschbaumaktion wieder stattfindet“, freuen sich John Adam und seine Kolleginnen und Kollegen der Marketingabteilung des Globus Einkaufsmarktes in Nordenstadt.


Die Allianz Hauptvertretung Lina Schneider aus Niedernhausen verzichtet auch in diesem Jahr wieder auf Weihnachtsgeschenke an ihre Kunden.