Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

Aktuelle und abgeschlossene Aktionen

Traditionsreicher Bridgeclub Wiesbaden-Taunusstein spendet 1.125 Euro

Bereits seit 45 Jahren besteht der Bridgeclub Wiesbaden-Taunusstein. Wöchentlich treffen sich die Mitglieder zum Turnier. Seit 10 Jahren gibt es die schöne Tradition des  Weihnachtsturniers in der Adventszeit. Ebenfalls eine schöne Tradition: Die Einnahmen dieses Turniers werden einer sozialen Einrichtung in der Region zur Verfügung gestellt.  Bridge ist ein auf der ganzen Welt bekanntes und beliebtes Kartenspiel, mit Anhängern quer durch alle Altersgruppen.

Am Weihnachtsturnier 2019 nahmen 64 Mitglieder teil und erspielten 1.125 Euro für das Projekt „upstairs – die Anlaufstelle für junge Menschen in Not“. Vielen herzlichen Dank allen Beteiligten und allzeit gute Karten!

 

Weitere Aktionen

Mit 10.000 Euro unterstützte die Stiftung wieder „upstairs – der Anlaufstelle für junge Menschen in Not“. Das Projekt ist auch vielen Mitarbeitern der R+V Versicherung eine Herzensangelegenheit und findet breite Unterstützung im ganzen Haus. So kam aus der Abteilung Marketing/Eventmanagement eine Spende in Höhe von 3.000 Euro und der Gewinn von 200 Euro aus einem Hackathon.


Bei der Weihnachtsaktion 2020 des RMV bewarb sich auch "upstairs - die Anlaufstelle für junge Menschen in Not" ..... und hatte Erfolg. Als eines von 30 Projekten durften wir uns vorstellen und um die Spende der während des Jahres "erfahrenen" smiles-Punkte bewerben.


„Viele unserer Kunden fragen schon im Oktober nach, ob die Wunschbaumaktion wieder stattfindet“, freuen sich John Adam und seine Kolleginnen und Kollegen der Marketingabteilung des Globus Einkaufsmarktes in Nordenstadt.


Die Allianz Hauptvertretung Lina Schneider aus Niedernhausen verzichtet auch in diesem Jahr wieder auf Weihnachtsgeschenke an ihre Kunden.